Ioannes Thiele

E Vicipaedia
Salire ad: navigationem, quaerere

Vide etiam paginam discretivam: Ioannes Thiele (discretiva)

Ioannes Thiele

Ioannes Thiele (Theodisce: Johannes Thiele) natus die 1860 - mortuus die 1935) fuit studiosus zoologiae et malacologiae Germanicus.

Opera[recensere | fontem recensere]

  • 1866-1893. Das Gebiss der Schnecken zur Begründung einer natürlichen Classification. Bd. 2, 402 p., Berlin (Nicolaische Verlagsbuchhandlung. (Continuation of the work started by Franz Hermann Troschel).
  • 1891. Die Stammesverwandtschaft der Mollusken. Ein Beitrag zur Phylogenie der Tiere. Jenaische Zeitschrift für Naturwissenschaft 25, 480-543.
  • 1892. Wurmmollusken. Sitzungsberichte der naturwissenschaftlichen Gesellschaft ISIS in Dresden 1892, 3-4.
  • 1894. Über die Zungen einiger Landdeckelschnecken. Nachrichtsblatt der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft 26, 23-25.
  • 1894. Beiträge zur vergleichenden Anatomie der Amphineuren. I. Über einige Neapler Solenogastres. Zeitschrift für wissenschaftliche Zoologie 58, 222-302.
  • 1895. Hemitrichia guimarasensis n. sp. Nachrichtsblatt der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft 27, 131-132.
  • 1895bÜber die Verwandtschaftsbeziehungen der Amphineuren. Biologisches Centralblatt 15, 859-869.
  • 1897. Zwei australische Solenogastres. Zoologischer Anzeiger 19, 398-400.
  • 1900. Verzeichnis der von Herrn Dr. Alfred Voeltzkow gesammelten marinen und litoralen Mollusken. Abhandlungen herausgegeben von der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft 26, 241-252.
  • 1900. Proneomenia thulensis n. sp.. In: Fauna Artica, Eine Zusammenstellung der arktischen Tierformen, mit besonderer Berücksichtigung des Spitzbergen-Gebietes auf Grund der Ergebnisse der Deutschen Expedition in das Nördliche Eismeer im Jahre 1898 (Römer, F. & Fritz Schaudinn, ed.), vol. 1, 111-116.
  • 1902. Proneomenia amboinensis n. sp. Denkschriften der Medizinisch-Naturwissenschaftlichen Gesellschaft zu Jena 8, 733-738.
  • 1906. Zwei neue Macrodontes-Arten. Nachrichtsblatt der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft 38, 69-71
  • Martens & Thiele, J. 1908. Beschreibung einiger im östlichen Borneo von Dr. Martin Schmidt gesammelten Land- und Süßwasser-Conchylien. Mitteilungen aus dem zoologischen Museum in Berlin 4, 251-291.
  • Thiele & Jaeckel 1931. Muscheln der Deutschen Tiefsee-Expedition. In: Wissenschaftliche Ergebnisse der Deutschen Tiefsee-Expedition auf dem Dampfer "Valdivia" 1898-1899 (Chun, C. ed.), vol. 21, No. 1, Gustav Fischer, Jena.
  • 1910. Molluskenfauna Westindiens. Zoologische Jahrbücher Abteilung für Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere Suppl.11, 109-132.
  • 1910. Eine arabische Ennea und Bemerkungen über andere Arten. Sitzungsberichte der Gesellschaft naturforschender Freunde zu Berlin 6, 280-284.
  • 1911. Mollusken der deutschen Zentralafrika-Expedition. In: Wissenschaftliche Ergebnisse der deutschen Zentralafrika-Expedition 1907 bis 1908, vol. 3, 175-214.
  • 1911. Die Fauna Südwest-Australiens. Ergebnisse der Hamburger südwest-australischen Forschungsreise 1905, vol. Band III, Lieferung 11, Prof. Dr. W. Michaelsen und Dr. R. Hartmeyer, Verlag von Gustav Fischer in Jena.
  • 1912. Die antarktischen Schnecken und Muscheln, In: Deutsche Südpolar-Expedition 1901-1903 (Erich von Drygalski, E.v. ed.), vol. 8, No. 5, Georg Reimer, Berlin.
  • 1920 Familia Limidae. In: Systematisches Conchylien-Cabinet von Martini und Chemnitz (Küster, H.C., Wilhelm Kobelt & Fritz Haas ed.), vol. 7, No. 2, Bauer & Raspe, Nürnberg.
  • 1925. Gastropoden der Deutschen Tiefsee-Expedition. In:. Wissenschaftliche Ergebnisse der Deutschen Tiefsee-Expedition II. Teil, vol. 17, No. 2, Gutstav Fischer, Berlin.
  • 1927. Über die Familie Assimineidae. Zoologische Jahrbücher Abteilung für Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere 53, 113-146.
  • 1927. Über einige brasilianische Landschnecken. Abhandlungen herausgegeben von der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft 40, 305-329.
  • 1928. Revision des Systems der Hydrobiiden und Melaniiden. Zoologische Jahrbücher, Abteilung Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere 55, 351-402.
  • 1928. Mollusken vom Bismarck-Archipel, von Neu-Guinea und Nachbar-Inseln. Zoologische Jahrbücher Abteilung für Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere 55, 119-146.
  • 1929-1935. Handbuch der Systematischen Weichtierkunde. 2 Bände. 1-1154.
  • 1930. Gastropoda und Bivalvia. In: Die Fauna Südwest-Australiens. Ergebnisse der Hamburger südwest-australischen Forschungsreise 1905 (Michaelsen, W. & Hartmeyer, R. ed.), vol. 5, No. 8, 561-596.
  • 1931. Über einige hauptsächlich afrikanische Landschnecken. Sitzungsberichte der Gesellschaft naturforschender Freunde zu Berlin 1930, 392-403.

Notae[recensere | fontem recensere]

  • Thiele, J., 1929-1935. Handbuch der Systematischen Weichtierkunde. 2 vols. 1154 p., 584 figs
  • Bieler, R. & P. M. Mikkelsen (eds.), 1992. Handbook of Systematic Malacology, Part 1


David's face Haec stipula ad biographiam spectat. Amplifica, si potes!