Begabtenprüfung

E Vicipaedia
Jump to navigation Jump to search

Begabtenprüfung ('examinatio ingenii', ad verbum "examinatio ingeniosi') est probatio aditialis universitaria in Germania quae pro alternata probationis Abitur condicione est, vel discipulum pro "Abitur in certa disciplina" (Fachgebundene Hochschulreife) aptum reddit. Iustum nomen Theodiscum est Prüfung für den Hochschulzugang von besonders befähigten Berufstätigen ('Probatio pro Matriculatione in Universitate ab Operariis Praecipue Peritis').[1]

Notae[recensere | fontem recensere]

  1. Vereinbarung über die Prüfung für den Hochschulzugang von besonders befähigten Berufstätigen, Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 27./28.05.1982, Sekretariat der ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, retractatus 3 Martii 2010, pdf.
stipula Haec pagina est stipula. Amplifica, si potes!